Skip to content

Aminosäure-Pool, Protein-Turnover und proteolytische by Burckhard Viell

By Burckhard Viell

Show description

Read Online or Download Aminosäure-Pool, Protein-Turnover und proteolytische Enzymaktivität in dem Lebermoos Riella helicophylla PDF

Best german_14 books

Integrierte Informationsarchitektur: Die erfolgreiche Konzeption professioneller Websites

Die Entwicklung des world-wide-web von einem Informationsmedium zu einer Plattform interaktiver Anwendungen hat für die Arbeit des Informationsarchitekten nachhaltige Veränderungen zur Folge. Aufgrund der zunehmenden Relevanz der im WWW angebotenen Inhalte und companies erhält die Usability (Nutzbarkeit) einen immer höheren Stellenwert.

Repetitorium Anästhesiologie: Für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom

Healthy für Prüfung und Praxis! Sie stehen vor der Facharztprüfung oder möchten vor bzw. nach Ihrem Arbeitstag in der Klinik schnell etwas nachschlagen? Dann greifen Sie zum Repetitorium Anästhesiologie. Hier finden Sie alle Themen der Anästhesiologie systematisch und praxisnah dargestellt, u. a. :· Physiologische Grundlagen· Allgemeine und spezielle Anästhesie· Anästhesierelevante Krankheitsbilder· Komplikationen und NotfallsituationenDer Klassiker für die Facharztprüfung und die Praxis erscheint bereits in der 7.

Nachhaltige Entwicklung durch Semantik, Governance und Management: Zur Selbstregulierung des Wirtschaftssystems zwischen Steuerungsillusionen und Moralzumutungen

Nachhaltigkeit kann in der modernen Gesellschaft nicht ohne weiteres als eine Handlungsstrategie verstanden werden, die eine zielgerichtete Steuerung gesellschaftlicher Entwicklung ermöglicht. Die mit ihr verbundenen Ansprüche überfordern gleichermaßen die politischen Steuerungskapazitäten der modernen Gesellschaft wie die moralischen Kapazitäten von Unternehmen, auf die diese Ansprüche häufig gerichtet sind.

Managementkompetenzen im Mittelstand: Grundlegendes Wissen und Instrumente zur praktischen Umsetzung

In acht, einheitlich aufgebauten Kapiteln gibt das Handbuch einen Überblick über die wesentlichen Kompetenzfelder, die für das erfolgreiche administration eines mittelständischen Unternehmens notwendig sind: Geschäftsideen präsentieren und vermarkten, Prozesse steuern, Risiken managen, Mitarbeiter und Verhandlungen führen, Netzwerke aufbauen und interkulturelle Geschäftspartnerschaften pflegen.

Extra resources for Aminosäure-Pool, Protein-Turnover und proteolytische Enzymaktivität in dem Lebermoos Riella helicophylla

Example text

Die Kreise (1b) zeigen die Positionen an, aus denen die verschiedenen Thallusbereiche mit Glaskapillaren ausgestanzt wurden. Thallusbereich 1 beinhaltet im wesentlichen meristematische, 2 - 4 differenzierte Zellen zunehmenden Alters. Die Schraffur deutet die zunehmende Zellvergrößerung von apikal nach basal an. O MF, Frischgewicht) in 500 ~1 Mcilvain-Puffer pF 5,0, 0,05 M. Homogenisation Zentrifur,ation (10 min. 0 500 g) 400 ~1 ... lher C)O min. ----~~-- 180 ~1 min. Peaktion gestoppt durch Zugabe von 20% Trichloressigs~ure (1:1) l Zentrifugation (10 min.

I 6 I • 7 I • •• •• • • • • 8 I I 9 I 10 • • • • •• • • •• • •• pH N- Benzoyi-DL-arginin- 4-nitroanilid I Abb. 8: Proteelytische Enzymaktivität (Exopeptidasen) in Extrakten von Riella helicophylla als Funktion des pH-Wertes im Bestimmungsmedium: a) fttr N~-Benzoyl-DL-Arginin-4-nitroanilid (Carboxypeptidase) und b) fUr Leucin-p-nitroanilid (Aminopeptidase) als Enzymsubstrat. Angegeben sind die ~eßwerte als relative Einheiten aus 3 Versuchsreihen. I w Q) I -39- :I: "'C ·-c: a. 0 0 .... 'E 0 - ......

D M E w 10 ~ I

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 50 votes